Willkommen auf der Website der Gemeinde Oberwil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Aktuelle Informationen aus der Gemeinde



Polizei-Kooperation Birs-Leimental erhält Zuwachs

Nach einer erfolgreichen Pilotphase gehören die Gemeinden Oberwil und Ettingen nun definitiv der Polizei-Kooperation Birs-Leimental an.

Im vergangenen Jahr haben sich die Gemeinden Ettingen und Oberwil -zunächst in einer Pilotphase- der Polizei-Kooperation Birs-Leimental angeschlossen und sind nun nach erfolgreicher Zusammenarbeit von der Polizei-Kooperation definitiv als Mitglieder aufgenommen worden. Schon seit längerem besteht zwischen den Polizeien verschiedener Gemeinden im Bezirk Arlesheim eine ergiebige Zusammenarbeit, die sich aufgrund der beiden neu dazu gekommenen Gemeinden nun auf ein grösseres Einsatzgebiet erstreckt.

Erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen den Polizeien
Durch die Zusammenarbeit kann die Qualität im Bereich der öffentlichen Ordnung für die Bevölkerung der fünf Gemeinden beibehalten und weiterentwickelt werden. Mittels Kooperation mit den benachbarten Gemeinden werden Synergien genutzt, um zwischen Donnerstagabend und Sonntagabend, eine 24-Stunden-Verfügbarkeit der Gemeinde-Polizei innerhalb aller Kooperationsgemeinden gewährleisten zu können. Die Polizistinnen und Polizisten haben dabei im gesamten Hoheitsgebiet der fünf Gemeinden die gleichen Kompetenzen. Damit die Kooperations-Polizeien für die Bevölkerung klar erkennbar bleiben, ist letztes Jahr ein einheitliches Erscheinungsbild geschaffen worden.

Einheitliches Erscheinungsbild der fünf Kooperations-Polizeien
Auf den Fahrzeugen und Uniformen der fünf kooperierenden Gemeinde-Polizeien ist seit Mai 2016 das neue Logo der Polizei-Kooperation Birs-Leimental ersichtlich. Die sechs Sterne symbolisieren die letztjährigen Mitglieder der Kooperation; Aesch, Ettingen, Therwil, Muttenz, Oberwil und Reinach und zeigen das Einsatzgebiet der Kooperation im Bezirk Arlesheim. Gemeindeübergreifende Patrouillen und Einsätze sind mit diesem Zeichen klar erkennbar. Durch die Kooperation können an allen Wochenenden des Jahres Nachtdienste sowie Patrouillen durchgeführt werden und eine Pikettbereitschaft ist sichergestellt. Darüber hinaus wird auch der gegenseitige Austausch der Polizeien gefördert. Durch die Bündelung der Ressourcen können die Gemeindepolizistinnen und -polizisten von Aesch, Ettingen, Therwil, Oberwil und Reinach insgesamt mehr Präsenz zeigen und die Aufrechterhaltung der öffentlichen Ordnung sicherstellen und damit das Sicherheitsempfinden bei der Bevölkerung steigern.

Die fünf Polizeien bleiben grundsätzlich aber unabhängig und können so den jeweiligen Spezialitäten der Standortgemeinden gerecht werden. Die Polizei Reinach ist nach wie vor zu den üblichen Öffnungszeiten (Mo-Fr 10-12 Uhr) im Gemeindezentrum an der Hauptstrasse 10 erreichbar.
Logo Polizei-Kooperation Birs-Leimental
 

Publiziert am 16. März 2017


Hallenbad Oberwil
Energiestadt