Willkommen auf der Website der Gemeinde Oberwil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Zusammen die Natur in Oberwil entdecken

Ein wichtiger Aspekt des alljährlich stattfindenden Anlasses „z Oberwil underwäggs“ ist das gemeinsame Wandern. Denn wenn man zu Fuss in der Gruppe unterwegs ist, ergeben sich oftmals interessante Kontakte mit wechselnden Gesprächspartnern. In diesem Jahr werden sich die Teilnehmenden von z Oberwil underwäggs sicherlich viel über die Tiere und die Pflanzen auf dem Oberwiler Bann unterhalten, lautet das diesjährige Thema doch „Fauna und Flora“.

Für den Nachschub an Wissenswertem sorgen an fünf Stationen Fachexperten, vom Jäger bis zum Historiker. Sie sprechen über Biotope, Kröten, Forstwirtschaft sowie die Jagd und über Störche. Unterwegs ist man auf der Seite Ziegelei auf drei verschieden langen Routen. Treffpunkt für die drei Routen ist der Kamin der Ziegelei, und zwar um 12.30 Uhr, um 13 Uhr sowie um 14 Uhr. Der Anlass findet am Sonntag, 24. August 2014, statt.

Alle drei Routen enden bei der Bürgerschüüre, bei der traditionell der Abschluss des Tages mit einer gemütlichen Festwirtschaft bei Wurst und Brot begangen wird. Natürlich darf auch dieses Jahr die musikalische Unterhaltung nicht fehlen. Zu erwähnen ist zudem, dass alle Mitwandernden auf der Route Gutscheine im Wert von zehn Franken für Speis und Trank erhalten. Dies als kleines Dankeschön fürs Kommen.

Weitere Informationen finden sich im Übrigen in der Broschüre „z Oberwil underwäggs – Fauna und Flora“, die wie gewöhnlich auf der Homepage der Gemeinde Oberwil oder aber in der Gemeindeverwaltung erhältlich ist.
Brennholz bei der Forsthütte
Auch über das Forstwesen wird bei „z Oberwil underwäggs“ fachmännisch Auskunft gegeben.

Publiziert am 13. Aug. 2014


Hallenbad Oberwil
Energiestadt