Willkommen auf der Website der Gemeinde Oberwil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

z Oberwil underwäggs - Flurname Wasenmatt

Woher stammt eigentlich der Flurname Wasenmatt? „Der feuchte Grasplatz“ nach 1366 in Oberwil erwähnt: "an den wasen". Wasen bedeutet von Gras bedeckter Grund. Wasenplätze oder Schindanger waren Orte, wo der Wasenmeister (Abdecker) früher Tierkadaver vergrub – der Verwesungsprozess verlief in feuchter Umgebung rascher als in einem trockeneren Gebiet der Gemeinde. Bis 2013 war in der Schweiz der Begriff „Wasenmeister“ geläufig. Mit einer Änderung des Tierseuchengesetzes verschwand er danach aus den Gesetzestexten. Erfahren Sie mehr über Flurnamen der Gemeinde Oberwil am nächsten Dorfrundgang „z Oberwil underwäggs“. Dieser findet am 21. August 2016 statt.


Publiziert am 27. Juli 2016


Hallenbad Oberwil
Energiestadt