Willkommen auf der Website der Gemeinde Oberwil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Aufwertung der Ausbildung bei der Jugendarbeit

Der Gemeinde Oberwil liegt die Förderung der Berufsausbildung am Herzen. Deshalb bietet die Gemeindeverwaltung neben der Lehrlingsausbildung an verschiedenen Stellen Ausbildungspraktika an – unter anderem seit dem Jahr 2011 auch bei der Jugendarbeit. Diese Praktikumsstelle richtet sich an Vollzeit-Studierende der Fachhochschule Nordwestschweiz, die Studierenden stehen jeweils während siebeneinhalb Monaten mit 60 Stellenprozenten im Einsatz.

Der Gemeinderat hat beschlossen, diesen Praktikumsplatz aufzuwerten. Neu soll ein Ausbildungsplatz im Rahmen einer berufsbegleitenden Ausbildung angeboten werden. Der Vorteil hierbei ist, dass der oder die Auszubildende neu zwei bis vier Jahre mit 60 Stellenprozenten für die Jugendarbeit tätig sein wird. Damit wird der Aufwand für die Einarbeitung sowie die Praxisanleitung massiv reduziert. Zudem erhält die Jugendarbeit eine grössere personelle Konstanz, was bei der Beziehungspflege mit den Jugendlichen ein entscheidender Faktor ist. Des Weiteren kann mit den zusätzlichen personellen Ressourcen der Betrieb des Jugendhauses besser organisiert werden.

Publiziert am 7. Feb. 2017


Hallenbad Oberwil
Energiestadt