Willkommen auf der Website der Gemeinde Oberwil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Verkehrsberuhigung dank neuem Anzeigegerät

Auf den Gemeindestrassen in Oberwil gilt generell Tempo 30. Mit dieser Massnahme soll der Verkehr in den Quartieren beruhigt werden. Natürlich kann dies nur funktionieren, wenn sich die Verkehrsteilnehmer an die reduzierte Geschwindigkeit halten. Um dies sicherstellen zu können, führt die Gemeindepolizei regelmässig Geschwindigkeitskontrollen durch und verteilt auch Bussen wegen Übertretung der erlaubten Höchstgeschwindigkeit.
Um die Kontrolltätigkeit noch effizienter zu gestalten, hat sich der Gemeinderat für den Kauf eines Geschwindigkeitsanzeigegeräts mit Speichermöglichkeit ausgesprochen. Dank dieses Geräts können die gefahrenen Geschwindigkeit über einen längeren Zeitraum erfasst und statistisch ausgewertet werden. Mithilfe der Statistik kann eruiert werden, wo und wann Geschwindigkeitskontrollen sinnvoll durchgeführt werden sollen.
Das Gerät verfügt auch über ein Display, um den Verkehrsteilnehmer das gefahrene Tempo anzeigen zu können. Dank dieser Funktion ist das Gerät auch an Stellen einsetzbar, an denen die Verkehrsteilnehmer aus Gründen der Verkehrssicherheit bewusst zur Drosselung ihres Tempos angehalten werden sollen.
Der Gemeinderat ist zuversichtlich, dass sich mit dem neuen Geschwindigkeitsanzeigegerät der Verkehr in den Quartieren weiter beruhigen lässt.

Publiziert am 26. Aug. 2017


Hallenbad Oberwil
Energiestadt