Willkommen auf der Website der Gemeinde Oberwil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Neuer Leiter Abteilung Bau

Ab Mitte Oktober steht die Abteilung Bau unter neuer Leitung. Für diese verantwortungsvolle Funktion konnte Niklaus Gafner gewonnen werden, der nach über zehn Jahren Berufserfahrung in der Privatwirtschaft in die öffentliche Verwaltung wechselt. Niklaus Gafner absolvierte eine Lehre als Architekturmodellbauer, gefolgt von einem Studium zum Maschinenbauingenieur.
Schon früh konzentrierte sich Niklaus Gafners berufliche Tätigkeit auf den Bereich Wärmeerzeugung. Bei der Firma Bertrams Heatec AG in Pratteln war er für die Produktion von Wärmeträgeranlagen verantwortlich. Seit acht Jahren arbeitet er bei der Firma Solvatec AG, wo er als Projektleiter für Photovoltaikanlagen einstieg und später zum Unitleiter befördert wurde. Diese Arbeit weckte sein Interesse an umwelttechnischen Fragen, dem er mit einem Masterstudium in Umwelttechnik nachging.
Niklaus Gafner übernimmt die Leitung der Abteilung Bau von Felix Keller. Dieser zieht sich nach neun Jahren aus seiner Führungsverantwortung zurück, um sich auf die Umsetzung der anstehenden Grossprojekte wie den Verwaltungsneubau, die Sanierung der Schulanlage Thomasgarten und die Totalrevision der Zonenvorschriften Siedlung konzentrieren zu können. Die Rochade ist Teil eines Massnahmenkatalogs, um die Abteilung Bau für die kommenden Herausforderungen fit zu machen. Der Gemeinderat hat im März darüber berichtet.
Die Gemeinde ist überzeugt, dass mit Niklaus Gafner die richtige Person gefunden werden konnte, um die Abteilung Bau erfolgreich in die Zukunft führen zu können. Der Gemeinderat und die Gemeindeverwaltung wünschen ihm einen guten Start.
Ein besonderer Dank gilt Felix Keller für seine bisher geleistete Arbeit als Leiter der Abteilung Bau. Mit seinem weiteren Engagement als Projektleiter bleibt sein grosses Know-how der Gemeinde erhalten, was eine optimale Einarbeitung von Niklaus Gafner ermöglicht.

Publiziert am 5. Okt. 2017


Hallenbad Oberwil
Energiestadt