http://www.oberwil.ch/de/bildung/
25.10.2020 18:09:39


Schulen in Oberwil


Kindergarten

Der Kindergarten dauert zwei Jahre. Der Besuch des Kindergartens ist obligatorisch und unentgeltlich.

Wir führen zurzeit elf Kindergärten, die auf sechs verschiedene Standorte in den Quartieren verteilt sind. Die rund 200 Kinder werden von 20 Kindergärtnerinnen betreut. Seit Schuljahr 14/15 führt die Gemeinde einen Tageskindergarten mit schulergänzendem Betreuungsangebot

Die Kinder sind somit von Montag bis Freitag von 8 Uhr bis 12 Uhr im Kindergarten. An einzelnen Nachmittagen findet ebenfalls Unterricht statt.

Weitere Informationen zu den Kindergärten finden Sie unter www.schule-oberwil.ch

 


Primarschule

Auf den Kindergarten folgen sechs Jahre Primarschule (zwei Jahre Unterstufe, vier Jahre Mittelstufe). In der Primarschule führen wir auch zwei Einführungsklassen und je eine Kleinklasse Unter- und Mittelstufe.

Über 80 Lehrpersonen betreuen in 34 Klassen zirca 650 Schülerinnen und Schüler. Es stehen uns dafür drei grosse Schulhäuser zur Verfügung: Schulhaus Am Marbach, Schulhaus Thomasgarten und Schulhaus Wehrlin.

Die Schulleitung und die Sekretariate der Schule und des Schulrates befinden sich im Thomasgartenschulhaus.

Seit Beginn des Schuljahres 2003/04 haben wir die umfassenden Blockzeiten an der Primarschule eingeführt. Die Kinder sind somit von Montag bis Freitag von 8 Uhr bis 12 Uhr in der Schule. An einzelnen Nachmittagen findet ebenfalls Unterricht statt.

Für die Schülerinnen und Schüler besteht während den Schulwochen im Wehrlinschulhaus (Mittagstisch / Tagesstrukturen), im Thomasgartenschulhaus (Mittagstisch), im Werkhofareal an der Sägestrasse 5 (Mittagstisch) und im Schulhaus Am Marbach (Mittagstisch) ein umfassendes Betreuungsangebot über den Mittag und an den Nachmittagen.

Nach der Primarschule erfolgt der Übertritt in die Sekundarschule.

Nähere Informationen zur Primarschule finden Sie unter www.schule-oberwil.ch