Willkommen auf der Website der Gemeinde Oberwil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Mietangebot: Ausschreibung Gastronomieprojekt "Däge Lädeli" Oberwil

Übersicht

Hauptstrasse 20
4104 Oberwil BL
CH
Restaurant

Etage: 2
Anzahl Etagen: 2

Nutzfläche: 540 m2

Verfügbar ab: nach Vereinbarung

Miete/Monat: auf Anfrage
Netto Miete: auf Anfrage
Nebenkosten: auf Anfrage

Ausstattung

Balkon/Sitzplatz: ja
Altbau: ja

Bilder


Beschreibung

Gesucht: Gastronomische Ideen fürs «Däge - Lädeli» Die Einwohnergemeinde Oberwil baut zwischen März 2021 und Frühling 2023 ein neues Gemeindehaus. Auf dem zwischen Neubau und «Däge-Lädeli» entstehenden grosszügigen Platz mit Sitztreppe werden künftig Veranstaltungen etc. stattfinden. Insgesamt soll der neue Platz den Ortskern beleben und eine neue Querachse durch das Dorf schaffen. Die Gemeinde Oberwil als Bauherrin plant, die Liegenschaft «Däge-Lädeli» einem innovativen Gastronomieunternehmen zur Verfügung zu stellen, und lanciert deshalb eine Ausschreibung. Die Gemeinde ist offen für gute Ideen und Konzepte. Gastronomisch soll während sieben Tagen in der Woche von morgens bis in die Abendstunden ein attraktives Angebot Menschen auf den neuen Platz bringen. Es ist beispielsweise auch vorstellbar, im «Däge-Lädeli» eine Kombination von Detailhandel und Gastronomie zu realisieren. Das Beratungsunternehmen Berest AG ist beauftragt, die Projektphase zu begleiten und geeignete Bewerber/innen vorzuschlagen. Gerne stellt sie Interessenten den detaillierten Vorgabenkatalog zur Verfügung. Die Ideen und Konzepte sind bis spätestens 30. November 2020 postalisch (Berest AG, Cathrin Bosshard, Dornacherstrasse 393, Postfach 60, 4018 Basel) oder elektronisch bei der Berest AG einzureichen.

Zum ganzen Inserat ...

Kontakt

Kontakt
powered by ImmoScout24


Hallenbad Oberwil