http://www.oberwil.ch/de/verwaltung/aemter/?amt_id=281
13.12.2019 13:43:19


Abteilung Einwohnerdienste

Adresse: Hauptstrasse 24, 4104 Oberwil
Telefon: 061 405 44 44
E-Mail: ewd@oberwil.bl.ch
Öffnungszeiten: siehe Öffnungszeiten

Die Abteilung Einwohnerdienste führt die Einwohnerkontrolle und ist damit Anlaufstelle für amtliche Handlungen wie An-/Abmeldungen, Ausweispapiere, Bestattungen etc.

Neben telefonischen Auskünften werden auch die Gebiete wie Kasse, Tierkontrolle und vieles mehr betreut.

Personen

NameFunktionTelefon
Brischetto, FabianaSachbearbeiterin Einwohnerdienste061 405 43 22
Brugger, LenaLeiterin Einwohnerdienste061 405 42 15
Degen, DorisSachbearbeiterin Einwohnerdienste, Anlässe und Administration061 405 42 83
Furrer, AngelaSachbearbeiterin Zentrale061 405 44 44
Künzler, NadineSachbearbeiterin Zentrale061 405 44 44
Manz, WillyMitarbeiter interne Dienste061 405 44 44
Rüegsegger, RitaSachbearbeiterin Einwohnerdienste061 405 42 17


Dienste

NameVerantwortlichTelefon
AbmeldungAbteilung Einwohnerdienste061 405 44 44
AdressänderungAbteilung Einwohnerdienste061 405 44 44
AnmeldungAbteilung Einwohnerdienste061 405 44 44
ArbeitsamtAbteilung Einwohnerdienste061 405 44 44
BeglaubigungAbteilung Einwohnerdienste061 405 44 44
BestattungenAbteilung Einwohnerdienste061 405 44 44
BetreibungsauskunftAbteilung Einwohnerdienste061 405 44 44
Einladungsschreiben (Besuchervisum)Abteilung Einwohnerdienste061 405 44 44
GeburtAbteilung Einwohnerdienste061 405 44 44
Gemeinde-TageskarteAbteilung Einwohnerdienste061 405 44 44
Gemeindepolizeilicher DienstKathriner, René061 405 43 07
GeschäftsniederlassungenDold, Elisabeth061 405 42 35
HandlungsfähigkeitszeugnisAbteilung Einwohnerdienste061 405 44 44
HeimatausweisAbteilung Einwohnerdienste061 405 44 44
HundekontrolleRüegsegger, Rita061 405 42 17
IdentitätskarteAbteilung Einwohnerdienste061 405 44 44
LebensbescheinigungAbteilung Einwohnerdienste061 405 44 44
LernfahrausweisAbteilung Einwohnerdienste061 405 44 44
LeumundszeugnisAbteilung Einwohnerdienste061 405 44 44
NiederlassungsbescheinigungAbteilung Einwohnerdienste061 405 44 44
PassbestellungAbteilung Einwohnerdienste061 405 44 44
Umschrieb ausländischer FührerausweisAbteilung Einwohnerdienste061 405 44 44
Zivilrechtsverwaltung Basel-LandschaftAbteilung Einwohnerdienste061 405 44 44
ZivilstandsausweiseAbteilung Einwohnerdienste061 405 44 44

Online-Dienste

Name Online Laden
Adress- und Datensperre - Formular   (pdf, 125.2 kB)
Erneuerung Eintrag im Auslandschweizer-Stimmregister  
Erwerb des Oberwiler Bürgerrechtes: Antrag   (pdf, 291.0 kB)
Gelegenheitswirtschaft- oder Freinachtbewilligung: Gesuch   (pdf, 83.2 kB)
Grabmal, Gesuch zur Errichtung   (pdf, 39.8 kB)
Parkkarte für Besucher   (pdf, 140.8 kB)
Parkkarte für Einwohner   (pdf, 126.6 kB)
Parkkarte für Firmenfahrzeuge   (pdf, 32.5 kB)
Parkkarte für Handwerker   (pdf, 115.9 kB)
Parkkarte für Mitarbeiter   (pdf, 115.2 kB)
Vertretungsvollmacht/CH-Zustelladresse   (pdf, 71.8 kB)
Willenserklärung zur Bestattung   (doc, 126.4 kB)

Publikationen

Name Bestellen Laden
Einbürgerungsreglement   (pdf, 63.5 kB)
Erlasse Zivilschutzorganisation Leimental   Statuten Zweckverband Bevolkerungs- und Zivilschutz Leimental (pdf, 56.7 kB)
Vertrag Beitritt Bottmingen Zivilschutzorganisation Leimental (pdf, 96.3 kB)
Vertrag Zivilschutzorganisation Leimental (pdf, 235.9 kB)
Feuerwehrreglement   (pdf, 233.2 kB)
Flurnamenbuch von Oberwil    
Flyer "Sicheres Oberwil - stark durch gemeinsames Handeln   (pdf, 28.9 kB)
Gelegenheitswirtschafts- und Freinachtbewilligungen, Merkblatt   (pdf, 41.4 kB)
Gelegenheitswirtschafts- und Freinachtsbewilligungen, Gesuch   (pdf, 83.2 kB)
Leimental von Binningen bis Wolschwiller  
Meldevorschriften bei Zuzug, Umzug und Wegzug   (pdf, 18.6 kB)
Örtlichkeiten für Ziviltrauungen   (pdf, 512.5 kB)
Parkieren in Oberwil, Flyer   (pdf, 415.3 kB)
Parkieren in Oberwil, Karte   (pdf, 3600.4 kB)
Parkraumreglement   (pdf, 115.6 kB)
Parkraumreglement   (pdf, 2623.6 kB)
Parkraumverordnung   (pdf, 223.2 kB)
Parkraumverordnung   (pdf, 4264.4 kB)
Pflichtenheft Feuerwehrkommission   (pdf, 207.9 kB)
Polizeireglement   (pdf, 212.6 kB)
Reglement über die Hundehaltung   (pdf, 270.3 kB)
Reglement und Verordnung über das Bestattungs- und Friedhofswesen   Friedhofreglement_01_08_2013.pdf (pdf, 215.0 kB)
Friedhofverordnung_01_08_2013.pdf (pdf, 204.5 kB)
Reittier-Reglement   (pdf, 13.1 kB)


Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Als Wochenaufenthalter in einer anderen Gemeinde benötige ich einen Heimatausweis, wo erhalte ich dieses Dokument und was kostet es?
Sie erhalten den Heimatausweis an den Schaltern der Einwohnerdienste für CHF 10.--.
 
Dürfen "runde" Geburts- und Hochzeitstage von der Einwohnerkontrolle an Vereine bekanntgegeben werden?
Es ist in vielen Gemeinden Brauch, Einwohner(innen), die ein "grosses" Jubiläum feiern, mit einem Präsent zu überraschen. Dabei stellt sich die Frage, ob diese Daten den lokalen Medien und örtlichen Vereinen bekannt gegeben werden dürfen.

Zur Beantwortung ist § 9 Ziff. c) des Datenschutzgesetzes (DSG) beizuziehen. Danach dürfen Personendaten unter Vorbehalt besonderer Geheimhaltungsbestimmungen an Private bekannt gegeben werden, „wenn es Im Interesse der betroffenen Person liegt und diese ausdrücklich zugestimmt hat oder, falls sie dazu nicht in der Lage ist, ihre Zustimmung vorausgesetzt werden darf."

Im Übrigen versteht sich von selbst, dass Personendaten nicht einfach verschickt, sondern nur auf schriftliches Gesuch hin bekannt gegeben werden. (§ 3 des Anmeldungs- und Registergesetz vom 19. Juni 2008) Zum Abschluss sei noch erwähnt, dass Personen, die von der Möglichkeit der Datensperre (§ 11 Abs. 3 Datenschutzgesetz) Gebrauch gemacht haben, von dieser Datenbekanntgabe natürlich ausgenommen sind.
 
Für den Bezug einer Rente brauche ich eine Lebensbescheinigung, wo erhalte ich dieses Dokument und was kostet es?
Die Lebensbescheinigung erhalten Sie kostenlos an den Schaltern der Einwohnerdienste.
 
Muss ich zur Ausstellung einer Identitätskarte oder eines Passes persönlich auf die Gemeindeverwaltung?
Ja, zum Ausstellen einer Identitätskarte muss man persönlich am Schalter der Einwohnerdienste vorsprechen. Unmündige und Entmündigte brauchen die Einwilligung der gesetzlichen Vertreterin bzw. des gesetzlichen Vertreters.

Seit dem 1. März 2010 können Pässe nicht mehr auf der Gemeinde bestellt werden. In der Rubrik “Dienstleistungen“ ist der Bestellvorgang unter „Passbestellung“ erklärt.
 
Wann ändert meine Aufenthaltsbewilligung?
Bitte erkundigen Sie sich beim Amt für Migration: 061 552 51 61
 
Was für Bescheinigungen und sonstige Dokumente erhalte ich am Schalter der Einwohnerdienste und was kosten diese?
• Wohnsitzbescheinigung für CHF 10.--
• Verlängerung Heimatausweis für CHF 10.--
• Personalienbestätigung (Lernfahrausweis und Schiffsführerprüfung) für CHF 10.--

Die folgenden Dokumente erhalten sie kostenlos:
• Lebensbescheinigung
• Antragsformulare Lernfahrausweis und Schiffsführerprüfung
 
Was für ein Foto muss ich mitnehmen für eine Identitätskarte?
Sie benötigen ein aktuelles Passfoto 35 mm x 45 mm auf Fotopapier.

Weiterführende Informationen finden Sie unter www.schweizerpass.ch.
 
Was ist für Schweizer/innen bei einer Adressänderung innerhalb der Gemeinde zu tun?
Die neue Anschrift muss den Einwohnerdiensten (persönlich oder schriftlich) mitgeteilt werden. Sie können uns die Adressänderung auch über unseren Online-Schalter bekannt geben. Senden Sie uns in diesem Fall die Kopie Ihres Mietvertrages per E-Mail oder per Post. Meldepflichtige Angehörige der Armee/des Zivilschutzes müssen das Dienstbüchlein für die Adressänderung an das Kreiskommando, Oristalstr. 100, 4410 Liestal, einsenden.
 
Was ist zur Anmeldung mitzubringen?
Schweizerbürgerinnen und Schweizerbürger:
• entweder Heimatschein oder Personenstandsausweis
• Familienbüchlein (falls verheiratet, geschieden mit Kindern)
• AHV-Nummer (Versicherungskarte)
• Ausweis der Krankenversicherung
• Reisepass oder ID-Karte
• Mietvertrag

Meldepflichtige Angehörige der Armee und des Zivilschutzes müssen das Dienstbüchlein zur Adressänderung an das Kreiskommando, Oristalstrasse 100, 4410 Liestal, einsenden.

Aufenthalter in Oberwil
• Reisepass oder ID-Karte
• Heimatausweis oder Bescheinigung über auswärtigen Aufenthalt
• Mietvertrag
 
Was kostet eine Identitätskarte?
Identitätskarte für Kinder und Jugendliche CHF 35.-
Identitätskarte für Erwachsene CHF 70.-

Das Kombiangebot (= Pass u. IDK zusammen) kann nur noch direkt beim Passbüro in Liestal bestellt werden.
Die Kosten belaufen sich für Kinder und Jugendliche auf CHF 78.-, Erwachsene bezahlen CHF 158.-

Alle Preise inkl. Portokosten (CHF 5.-)
 
Was muss ich tun, wenn ich meinen Ausländerausweis verloren habe?
Die Einwohnerdienste geben Ihnen ein Verlustformular, das ausgefüllt und zusammen mit einem aktuellen Passfoto ans Amt für Migration eingeschickt werden muss. Danach erhalten Sie ein Duplikat Ihres Ausweises.
 
Was müssen Ausländer/innen bei einer Adressänderung innerhalb der Gemeinde tun?
Der Ausländerausweis ist unter Angabe der neuen Wohnadresse und mit einer Kopie des neuen Mietvertrages einzureichen.
 
Was müssen Ausländer/innen zur Anmeldung mitbringen?

Zuzug aus dem Kanton Basel-Landschaft:
• Reisepass
• Ausländerausweis
• Familienbüchlein (falls verheiratet)
• AHV-Nummer
• Krankenversicherungsnachweis
• Mietvertrag

Zuzug aus einem anderen Kanton, für EU-Bürger:
wie oben, zusätzlich zwei neue Passfotos

Zuzug aus einem anderen Kanton, für Nicht-EU-Bürger:
wie oben, zusätzlich zwei neue Passfotos UND Arbeitsvertrag

Zuzug vom Ausland:
• Zusicherung vom Amt für Migration
• gültiger Reisepass
• Arbeitsvertrag
• zwei Passfotos
• Krankenversicherungsnachweis
• Mietvertrag

 
Welchen Organisationen darf eine Einwohnerkontrolle zu welchen Zwecken per Listenauskunft Namen und Adressen von Einwohner(inne)n bekanntgeben?
Organisation und Verwendungszweck:
 
Wie kann man sich gegen unerwünschte Post schützen?
Jede und Jeder hat das Recht, von der Einwohnerkontrolle die Bekanntgabe ihrer Daten sperren zu lassen (§ 11 Abs. 3 DSG).
Die Gemeinde darf dann die gesperrten Daten nicht mehr bekannt geben, weder nach § 9 Ziff. c) DSG, noch nach § 3 Abs. 3 des Anmelde- und Registergesetzes im Rahmen einer Bekanntgabe für ausschliesslich schützenswerte ideelle Zwecke (z.B. Gratulation eines Dorfvereins zum runden Geburtstag, Sammelaktion einer wohltätigen Organisation, Mitgliederwerbung einer Partei oder eines Sportvereins usw.).

Eine Bekanntgabe ist nur dann zulässig, wenn:
a. die Einwohnerkontrolle gesetzlich zur Bekanntgabe verpflichtet ist oder
b. die Bekanntgabe zur Erfüllung einer gesetzlichen Aufgabe erforderlich ist oder
c. die um Auskunft ersuchende Person glaubhaft machen kann, dass die Personendaten zur Durchsetzung ihrer Rechtsansprüche erforderlich sind (z.B. neue Adresse eines zahlungsunwilligen Alimentenschuldners o.ä.).

Die Werbewirtschaft bezieht ihre Adressen heute anderswo. Jede Person, die z.B. an einem Wettbewerb teilnimmt oder Werbematerial bestellt, riskiert, dass ihre Adresse für weitere Zwecke verwendet wird. Es ist bekannt, dass gewisse Aktionen, Preisausschreiben usw. vorwiegend zum Zweck der Adresserfassung durchgeführt werden.
Wer vor unerwünschter Werbeflut verschont werden möchte, sollte deshalb noch an zwei weitere Adressen gelangen: Einerseits verkauft die Swisscom die Abonnentenadressen. Mit einem Brief an die Swisscom AG, Wallstrasse 22, 4002 Basel kann man seine Adresse für den Verkauf sperren lassen. Anderseits sind die Firmen, welche Direktmarketing betreiben, in einem Verband zusammengeschlossen, welcher die sogenannte "Robinsonliste" führt. Mit einem Schreiben an den Schweizerischen Direktmarketing Verband SDV, Postfach, 6343 Rotkreuz kann man sich auf diese Liste setzen lassen. Der Verzichtswunsch wird dann an die Mitgliederfirmen weitergeleitet.
 
Wie melde ich mich als Ausländer/in von Oberwil ab, was ist mitzunehmen?
Die Abmeldung erfolgt persönlich am Schalter der Einwohnerdienste unter Vorlage des Ausländerausweises.
 
Wie melde ich mich als Schweizer/in von Oberwil ab, was muss ich vorkehren?
Die Abmeldung erfolgt persönlich am Schalter der Einwohnerdienste. Mitzubringen ist ein amtlicher Ausweis (Pass oder Identitätskarte).

Meldepflichtige Angehörige der Armee und des Zivilschutzes müssen das Dienstbüchlein zur Adressänderung an das Kreiskommando, Oristalstrasse 100, 4410 Liestal, einsenden.

Bei einer Abmeldung ins Ausland ist frühzeitig mit der Steuerbehörde Kontakt aufzunehmen.
 
Wie melde ich mich in der Gemeinde Oberwil an?
Die Anmeldung erfolgt in der Regel persönlich an den Schaltern der Einwohnerdienste.
 
Wo erhalte ich das Formular für den Lernfahrausweis und was kostet die Personalienbestätigung?
Das Formular können Sie persönlich, telefonisch, per Fax oder E-Mail bestellen oder von der Internetseite der Motorfahrzeugkontrolle herunterladen. Nachdem Sie das Formular ausgefüllt haben, führen Sie bei einem Optiker oder Augenarzt einen Sehtest durch. Danach lassen Sie Ihre Personalien an den Schaltern Einwohnerdienste bestätigen. Die Gemeindeverwaltung nimmt das vollständig ausgefüllte Gesuch mit einem farbigen Passfoto und dem gültigen Nothelferausweis im Original (nicht älter als 6 Jahre) entgegen und lässt die Unterlagen direkt der Motorfahrzeugkontrolle (MFK) in Füllinsdorf zukommen.

Die Bestätigung Ihrer Personalien kostet CHF 10.--.
 
Wo erhalte ich Kontrollnummern für Reittiere und was kosten diese?
Die Reittiernummern können an den Schaltern der Einwohnerdienste zum Preis von CHF 50.-- bezogen werden (CHF 25.-- Gebühren und CHF 25.-- Depot).
Bei der Rückgabe beider Nummern wird das Depot zurückerstattet.
 
Wo kann ich einen Pass beantragen, wie lange dauert es und was kostet er?
Seit dem 1. März 2010 können Pässe nur noch direkt bei Passbüro in Liestal bestellt werden.

Detailinformationen finden Sie unter Dienstleistungen – Passbestellung.
 
Wo kann ich meine Adresse für den Verkauf sperren lassen?
Zweckdienliche Adressen:

Telefonisch über 0848 86 80 86 oder Swisscom Directory, Morgenstr. 13B, 3050 Bern, mit dem Begehren, dass Ihre Adresse für den Verkauf gesperrt werde. Sie erhalten dann in der nächsten Ausgabe des Telefonbuches das begehrte ("wünscht weder Werbesendungen noch Werbeanrufe").

Ihre Poststelle mit dem Begehren, dass Ihre Adresse für den Verkauf gesperrt werde.

Den SDV Schweizerischer Direktmarketing Verband, Robinsonliste, Postfach, 6343 Rotkreuz, E-Mail: robinsonliste@dmverband.ch (Fax 041 798 19 99), mit dem Begehren, Sie auf die "Robinsonliste" zu setzen und Ihren Wunsch auf Verzicht auf Direktwerbung an die SDV-Mitglieder weiterzuleiten.
 
Wo und wie kann ich meinen Ausländerausweis verlängern lassen?
Bringen Sie bitte Ihren Ausländerausweis, eine Kopie Ihres gültigen Reisepasses und zwei aktuelle Passfotos am Schalter der Einwohnerdienste vorbei

oder

senden Sie die oben aufgeführten Unterlagen direkt an folgende Adresse: Amt für Migration, Parkstrasse 3, 4402 Frenkendorf


zur Übersicht