Willkommen auf der Website der Gemeinde Oberwil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Anmeldung


Sind Sie neu in unsere Gemeinde zugezogen? Wir heissen Sie herzlich willkommen!

Damit wir Sie in unser Register aufnehmen können, müssen Sie sich innerhalb von 14 Tagen seit dem Zuzug persönlich bei uns am Schalter Einwohnerdienste anmelden. Bitte melden Sie sich zuerst am alten Wohnort ab und bringen Sie zur Anmeldung folgende Unterlagen mit:

Schweizerbürgerinnen und Schweizerbürger

  • Heimatschein oder Personenstandsausweis
  • Familienbüchlein (falls verheiratet, geschieden mit Kindern)
  • AHV-Nummer (Versicherungskarte)
  • Ausweis der Krankenversicherung
  • Mietvertrag / Untermietvertrag
  • Reisepass oder ID-Karte

Aufenthalter in Oberwil

  • Reisepass und ID-Karte
  • Heimatausweis / Bescheinigung Aufenthalt
  • Mietvertrag / Untermietvertrag 
 
Meldepflichtige Angehörige der Armee und des Zivilschutzes müssen das Dienstbüchlein an das Kreiskommando Liestal, Oristalstrasse 100, 4410 Liestal, einsenden.

Grundeigentümer und Liegenschaftsverwaltungen sind gemäss § 7, Absatz 1 des Anmeldungs- und Registergesetz (ARG) vom 19.06.2008 verpflichtet jeden Ein- und Auszug zu melden.

Gemäss § 5 Abs. 1 ARG müssen Sie die Anmeldung innert 14 Tagen seit Ihrem Umzug vornehmen. Wir machen Sie auf die Strafbestimmung von § 18 ARG aufmerksam, gemäss welcher bei nicht fristgerechter Anmeldung Bussen bis Fr. 5'000.- festgelegt werden können.

Im untenstehenden Dokument "Meldevorschriften beim Zuzug, Umzug, Wegzug" finden Sie die wichtigsten Informationen zum neuen Anmeldungs- und Registergesetz ARG das seit 1. Januar 2009 in Kraft ist.

Ausländische Staatsangehörige

Zuzug aus dem Kanton Basel-Landschaft :

  • Reisepass
  • Ausländerausweis
  • Familienbüchlein (falls verheiratet) oder Eheschein und Geburtsschein(e) (falls Kinder)
  • AHV-Nummer (Versicherungskarte)
  • Krankenversicherungsnachweis
  • Mietvertrag / Untermietvertrag

Zuzug aus einem anderen Kanton:
wie oben, zusätzlich zwei neue Passfotos

Zuzug vom Ausland:

  • Zusicherung vom Amt für Migration
  • gültiger Reisepass
  • Familienbüchlein (falls verheiratet) oder Eheschein und Geburtsschein(e) (falls Kinder)
  • Arbeitsvertrag
  • zwei Passfotos
  • Krankenversicherungsnachweis
  • Mietvertrag / Untermietvertrag 

Wenn Sie einem ausländischen Staat angehören, der nicht zu den EG/EFTA Staaten gehört, müssen Sie persönlich beim Amt für Migration vorsprechen, um ein Formular für den Ausländerausweis zu unterschreiben.
Dazu erhalten Sie nach erfolgter Anmeldung auf der Gemeinde schriftlich einen Termin vom Amt für Migration.

Die Anmeldung ist kostenlos.

Preis: siehe unter den Gebühren

zur Übersicht



Hallenbad Oberwil
Energiestadt