Kopfzeile

Inhalt

Volksabstimmung vom 22. September 2002

Informationen

Datum
22. September 2002

Eidgenössische Vorlagen

"Goldinitiative" / "Gold für AHV, Kantone und Stiftung"

Angenommen
Formulierung
1 Wollen Sie die Volksinitiative "Überschüssige Goldreserven in den AHV-Fonds (Goldinitiative)" annehmen? 2 Gegenentwurf: Wollen Sie den Gegenentwurf der Bundesversammlung "Gold für AHV, Kantone und Stiftung" annehmen? 3 Stichfrage: Falls sowohl die Volksinitiative "Überschüssige Goldreserven in den AHV-Fonds (Goldinitiative)" als auch der Gegenentwurf "Gold für AHV, Kantone und Stiftung" von Volk und Ständen angenommen werden: Soll die Volksinitiative oder der Gegenentwurf in Kraft treten?

Vorlage

Ja-Stimmen 42,24 %
1'333
Nein-Stimmen 57,76 %
1'823

Gegenvorschlag

Ja-Stimmen 50,70 %
1'592
Nein-Stimmen 49,30 %
1'548

Stichfrage

Vorlage 43,03 %
1'315
Gegenvorschlag 56,97 %
1'741
Stimmbeteiligung
49.38%
Ebene
Bund
Art
-

Elektrizitätsmarktgesetz

Angenommen
Formulierung
Wollen Sie das Elektrizitätsmarktgesetz (EMG) vom 15. Dezember 2000 annehmen?

Vorlage

Ja-Stimmen 59,87 %
1'874
Nein-Stimmen 40,13 %
1'256
Stimmbeteiligung
49.38%
Ebene
Bund
Art
-

Kantonale Vorlagen

Bildungsgesetz

Abgelehnt
Formulierung
Wollen Sie das Bildungsgesetz vom 6. Juni 2002 annehmen?

Vorlage

Ja-Stimmen 85,28 %
2'485
Nein-Stimmen 14,72 %
429
Stimmbeteiligung
49.38%
Ebene
Kanton
Art
-

Kommunale Vorlagen

Ersatzwahl eines Mitglieds in den Gemeinderat

Ergebnis
Gewählt mit 1'136 Stimmen: Rita Schaffter
Weitere Stimmen:
Pia Fankhauser Zenhäusern: 801
Roger Metzger: 161
Vereinzelte: 43
Leer/ungültig: 448
Beschreibung
für den Rest der Amtsperiode 2000 - 2004
Stimmbeteiligung
38.88%
Ebene
Gemeinde
Art
-