Kopfzeile

Inhalt

Erfolgreiche Sportnight der Jugendarbeit

4. Mai 2021

An der letzten Sportnight nutzten 63 Jugendliche über den Abend verteilt das beliebte Angebot der Jugendarbeit. Das Schutzkonzept wurde von allen eingehalten: Eine Schutzmaske war Pflicht, und zur Rückverfolgbarkeit hinterliessen die Teilnehmenden wie gefordert ihre Kontaktdaten.

Neben Trampolinspringen, Kegeln und Volleyball wurden auch TikTok-Spiele gespielt. In der grossen Turnhalle im Thomasgarten war für all diese Aktivitäten genügend Platz. Ein weiteres Highlight war ein 20-minütiger Ganzkörper-Workout, welches der aktuelle Student der Jugendarbeit mit Jugendlichen durchführte. Dabei arbeiteten die Jugendlichen nur mit ihrem Eigengewicht und ohne Hilfsgeräte. Die Jugendlichen waren überrascht, wie schnell sie mit dem Eigengewicht an die eignen Grenzen stiessen. Viele waren motiviert, in den nächsten Tagen das Workout zu wiederholen.

Die Jugendarbeit bedankt sich bei den teilnehmenden Jugendlichen für die tolle Sportnight und wünscht allen sportliche Freuden.