Kopfzeile

Inhalt

Ausbildungsbeiträge der Wehrli-Stiftung

11. Juni 2021

Die Wehrli-Stiftung gewährt Jugendlichen mit Wohnsitz in den Gemeinden des Birseck finanzielle Ausbildungsunterstützungen. Zweck der Stiftung ist es, die Jugendlichen in ihrer Ausbildung bestmöglich zu fördern, um die Inanspruchnahme von Sozialhilfe zu vermeiden. Von den Ausbildungsbeiträgen der Stiftung können Studentinnen und Studenten sowie Lehrlinge profitieren, die in bescheidenen finanziellen Verhältnissen leben.

Seit 2020 darf die Wehrli-Stiftung als Verbrauchstiftung agieren. Damit stehen mehr Mittel als bisher für Ausbildungsbeiträge zur Verfügung. Nutzen Sie also als Jugendliche*r die Chance, einen finanziellen Zustupf an Ihre Ausbildung zu erhalten.

Auskünfte und Gesuchsformulare sind erhältlich bei den Sozialen Diensten der Gemeinde Oberwil, Frau Dominika Nufer, Hauptstrasse 28, 4104 Oberwil, Telefon 061 405 43 11. Die Gesuche für Ausbildungsbeiträge sind ebendort einzureichen. Anmeldeschluss ist der 30. Juni 2021.

Gemeindeverwaltung