Kopfzeile

Inhalt

Gemeindepolizei Oberwil

Kontakt: 061 405 43 07, gemeindepolizei@oberwil.bl.ch

Folgen Sie der Gemeindepolizei Oberwil auf Facebook

Die Gemeindepolizei Oberwil ist zuständig für den Bereich Ruhe und Ordnung. Darunter fällt in erster Linie die Durchsetzung des Polizeireglements. Die Bevölkerung kann aber weiterhin bei Bedarf den Polizeinotruf 117 oder 112 wählen. Die Triage, welches Polizeiorgan zu welchem Einsatz ausrücken soll, geschieht dann auf der Alarmzentrale in Liestal.

Aufgaben der Gemeindepolizei

  • Wahrung der öffentlichen Ruhe und Ordnung
  • Schutz der Bevölkerung vor Unfug, Lärm und weiteren Einwirkungen
  • Patrouillentätigkeit/Präsenz
  • Wahrung der Gemeindereglemente, insbesondere des Polizeireglements der Gemeinde Oberwil
  • Überwachung des ruhenden und fliessenden Verkehrs auf Kantons- und Gemeindestrassen (Geschwindigkeitskontrollen auf Gemeindestrassen)
  • Erfassung von Rapporten an die Gemeinde und die Staatsanwaltschaft und weitere Behörden
  • Nachtpatrouillen im Rahmen der Zusammenarbeit der Kooperation Birs-/Leimental
  • Erteilen von Bewilligungen, namentlich Fahrverbote, Allmendbenutzung und Gelegenheitswirtschaften
  • Tierwesen
  • Instruktionen in Schulen und Kindergärten
  • Schulwegsicherung

Schalter der Gemeindepolizei
Der Bevölkerung steht in der Gemeindeverwaltung an der Hauptstrasse 24 ein Schalter für gemeindepolizeiliche Angelegenheiten zu Verfügung. Darunter fallen hauptsächlich das Bewilligungswesen, das Bussenwesen sowie Verstösse gegen das Polizeireglement.

Öffnungszeiten
Dienstag von 7 bis 9 Uhr
Mittwoch von 13.30 bis 15.30 Uhr
Donnerstag von 16 bis 18 Uhr

Bannwarte
Die Bannwarte sind täglich im Wald und auf dem Feld unterwegs. Sie sind befugt, Missachtungen von Fahrverboten auf Feld- und Waldwegen oder Übertretungen im Rahmen des Hundereglements zu ahnden.

Zugehörige Objekte

Name Vorname FunktionKontakt
Name
Gelegenheitswirtschaft- oder Freinachtbewilligung: Gesuch Download
Name Download