http://www.oberwil.ch/de/aktuelles/aktuellesinformationen/?action=showinfo&info_id=1033325
28.09.2020 10:12:12


Aktuelle Informationen aus der Gemeinde



So könnte Oberwil «no süüberer syy»

Littering, das achtlose Wegwerfen oder Liegenlassen von Abfällen, nimmt stetig zu. Abfälle wie leere Getränke-, Essens- oder Zigarettenpackungen und neuerdings auch Pandemie-Masken werden einfach weggeworfen, wo man gerade ist – beim Spaziergang durch die Natur oder beim Autofahren.

Solcher Abfall in Wiesen und Feldern, die für die Produktion von Tierfutter genutzt werden, ist besonders kritisch: Im hohen Gras ist er schlecht sichtbar. Bei der mechanischen Futterernte für den Winter werden Glas, Aludosen, Plastikflaschen, Nägel und Drahtteile zerkleinert und landen in Tiermägen. Die Tiere erleiden innere Verletzungen, Entzündungen und Schmerzen. Sie fressen nicht mehr, magern ab und sterben im Extremfall. Sehr bedenklich sind auch Zigarettenstummel und Hundekot.

Bitte helfen Sie mit, die Situation zu verbessern: Bitte niemals Abfälle einfach «littern». Entnehmen Sie ein Hundekot-Säckli von den diversen Abfallbehältern der Gemeinde und nutzen sie es «bei der Begegnung» von liegen gelassenem oder verlorenem Abfall wie einen Handschuh. So können Sie herumliegenden Abfall für Sie ungefährlich aufnehmen und im nächsten öffentlichen Abfallbehälter entsorgen.

Jedes Teilchen richtig entsorgter Abfall zählt für die Lebensqualität von uns allen. Die Energie- und Umweltkommission Oberwil dankt fürs Engagement.



Publiziert am 15. Sept. 2020
  zur Übersicht