Willkommen auf der Website der Gemeinde Oberwil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Aktuelle Informationen aus der Gemeinde



Infos zur Wiedereröffnung des Hallenbads nach der Sommerpause

Am Dienstag, 11. August 2020, öffnet das Hallenbad nach der regulären Sommerpause wieder seine Türen. Der stark reduzierte Betrieb vor der Sommerpause konnte gelockert werden, dennoch sind aufgrund von Covid-19 und den damit verbundenen Vorgaben weiterhin gewisse Einschränkungen unabdinglich. Bitte beachten Sie Folgendes:

Der Belegungsplan wurde dahingehend angepasst, dass Öffentlichkeit und organisierte Gruppen (Vereinstrainings und Kurse) das Hallenbad getrennt voneinander nutzen. Dies um sicherzustellen, dass es aufgrund der verschiedenen Vorgaben für die beiden Nutzergruppen zu keiner Vermischung kommt und die maximal zulässige Personenanzahl eingehalten werden kann.

Es gelten bis auf weiteres folgende ordentlichen Öffnungszeiten, in denen auch Nichtschwimmerbecken und Sprunggrube wieder zur Verfügung stehen:

Dienstag, 19.00 bis 21.30 Uhr

Mittwoch, 12.15 bis 16.00 Uhr

Samstag, 10.30 bis 13.30 Uhr und 16.30 bis 18.00 Uhr

Sonntag, 10.00 bis 16.00 Uhr (bis September) beziehungsweise 9.00 bis 17.00 Uhr (ab Oktober)

Hinweis zum Dienstagabend: Hier steht das halbe Nichtschwimmerbecken für Privatschwimmkurse zur Verfügung, bei denen unter Einhaltung der Vorgaben maximal zwei Personen von einem Kursleiter unterrichtet werden.

Während der Öffnungszeiten dürfen sich maximal 37 Personen gleichzeitig im Hallenbad aufhalten. Dies um sicherstellen zu können, dass (auch beim Schwimmen) der Mindestabstand von 1.5 m zwischen allen Personen eingehalten werden kann und es zu keinem Körperkontakt kommt. Eine telefonische Voranmeldung ist nicht mehr nötig. Wir weisen allerdings darauf hin, dass es allenfalls zu Wartezeiten kommen kann, da sich in den Garderoben etc. nur eine geringe Anzahl Personen gleichzeitig aufhalten darf.

Das Einhalten der vor Ort ausgeschilderten Weisungen sowie der allgemein geltenden Regeln bezüglich Hygiene, Social-Distancing etc. sind eine Selbstverständlichkeit. Personen, die einer Risikogruppe angehören, empfehlen wir, vom Besuch des Hallenbads abzusehen. Grundsätzlich gilt, dass die Benutzung des Hallenbades auf eigenes Risiko erfolgt.

Die Gemeindeverwaltung wünscht viel Spass beim Schwimmen und dankt fürs Verständnis.



Publiziert am 5. Aug. 2020


Hallenbad Oberwil