http://www.oberwil.ch/de/aktuelles/aktuellesinformationen/welcome.php?action=showinfo&info_id=894142&ls=0&sq=&kategorie_id=&date_from=&date_to=
20.10.2020 05:22:05


Aktuelle Informationen aus der Gemeinde



Globale Umweltaktion zum Mitmachen

Die Earth Hour ist die grösste Umweltaktion der Welt. Einmal im Jahr schalten Millionen Menschen rund um den Globus für eine Stunde das Licht aus. Dieses Jahr beginnt die Earth Hour in Mitteleuropa am Samstag, 28. März um 20.30 Uhr.
Auch Tausende von Städten nehmen teil und löschen die Beleuchtung ihrer bekannten Wahrzeichen: von der Oper in Sydney, bei den Pyramiden von Gizeh, am Brandenburger Tor in Berlin usw. In Basel bleiben Münster und Pfalz unbeleuchtet, in Luzern werden die bekannten Wahrzeichen sowie Fassaden in der Altstadt nicht angestrahlt.
Von der Aktion ausgenommen sind sicherheitsrelevante Beleuchtungen von Strassen und Plätzen.
Bei der Earth Hour, die der WWF 2007 ins Leben gerufen hat, geht es nicht unmittelbar um Stromsparen oder Eindämmung der Lichtverschmutzung. Trotz globaler Ausdehnung sind diese Effekte bei nur einer Stunde Dauer vernachlässigbar. Vielmehr ist es ein gemeinsames Zeichen für den weltweiten Umwelt- und Klimaschutz. Die Earth Hour unterstreicht die Aktualität, Dringlichkeit und globale Reichweite des Themas.
Möchten auch Sie an der 14. Earth Hour teilnehmen? Dann ganz einfach am 28. März um genau 20.30 Uhr das Licht für 60 Minuten ausschalten.

Energie- und Umweltkommission (EUKO) Oberwil



Publiziert am 27. März 2020
  zur Übersicht