Willkommen auf der Website der Gemeinde Oberwil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Mit der Gemeindetageskarte der SBB günstig in den Winter

Kennen Sie schon die SBB-Tageskarte Gemeinde? Sie ermöglicht die freie Fahrt auf allen Strecken der SBB, der Rhätischen Bahn und der Postauto Schweiz AG, den meisten konzessionierten Privatbahnen, Bus- und Trambetrieben sowie vielen Schiffsbetrieben der Schweiz.

Die Gemeinde Oberwil bietet ihren Einwohnerinnen und Einwohnern fünf vergünstigte Tageskarten der SBB zum Preis von 40 Franken. Mit dieser Tageskarte steigen Sie unbeschwert in den nächsten Zug ein, und sie können das gesamte Streckennetz der SBB (und auch die Linien der städtischen Verkehrsbetriebe) von der ersten bis zur letzten Fahrt am betreffenden Tag nutzen.

Auf der Homepage der Gemeinde (www.oberwil.bl.ch) können Sie die gewünschten Karten der nächsten drei Monate reservieren. Falls Ihr Wunschdatum weiter voraus liegt als diese drei Monate, können Sie die Karten telefonisch bei der Gemeindeverwaltung reservieren und am Folgetag am Schalter der Einwohnerdienste abholen. Die Karten können bar oder mit EC/Postcard bezahlt werden.

Bald ist schon wieder Winter; ein Besuch eines Weihnachtsmarkts oder ein Tag in den (hoffentlich bald) verschneiten Bergen lässt sich mit unserem Angebot günstig verwirklichen. Die Gemeindeverwaltung bittet Sie um Verständnis, falls die Tageskarten für den Tag Ihrer Wahl bereits vergriffen sind.


Richtlinien für die Benützung und den Bezug von Tageskarten der SBB
  1. Für jeden Tag stehen fünf vordatierte Tageskarten zur Verfügung. Diese können von der Oberwiler Bevölkerung bis zu drei Monaten im Voraus via Internet (www.oberwil.bl.ch) oder telefonisch für das ganze Jahr reserviert werden.
  2. Die Tageskarten müssen spätestens einen Arbeitstag nach der Bestellung bei der Verwaltung abgeholt und bezahlt werden (Bar-, EC- oder Postcard-Zahlung möglich). Nicht abgeholte Tageskarten werden wieder zum Verkauf frei gegeben.
  3. Nur Personen mit gesetzlichem Wohnsitz in Oberwil haben Anrecht auf den Bezug der vergünstigten Tageskarten. Der Preis pro Tageskarte beträgt 40 Franken.
  4. Bei Abholung der Karten ist ein amtlicher Ausweis mitzubringen (Pass oder Identitätskarte).
  5.  Die Herausgabe der Tageskarten erfolgt gemäss der Reihenfolge der Anfragen. Es können maximal für drei aufeinanderfolgende Tage Karten bezogen werden.


Publiziert am 7. Nov. 2014


Hallenbad Oberwil
Energiestadt