Willkommen auf der Website der Gemeinde Oberwil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Spenden und Beiträge 2016

Die Einwohnergemeinde Oberwil hat im Jahr 2016 folgende Spenden und Beiträge gemäss der folgenden Liste geleistet. Darin nicht enthalten sind Beiträge im Rahmen von Leistungsvereinbarungen sowie Spenden im Rahmen der Katastrophenhilfe.
BegünstigterBetrag (in CHF)
Altersverein Oberwil und Umgebung3000
Ausländerdienst für die Deutschkurse „connectica“1000
Ausländerdienst Pratteln, Baselland450
Benevol BL470
Blindenheim Basel500
Elternbildung Leimental2500
Fachstelle für Schuldenfragen14'300
Fasnachts Comité Oberwil5000
FC Oberwil Clubhaus1000
Ferienlager (Schnäggebärg, Blauring, Wildenstein)5000
Frauenhaus Basel / Opferhilfe Basel3000
Göttibatzen Pro Juventute500
Jagdgesellschaft Oberwil2500
Jazz z'Oberwil1500
Job-Börse23'100
Jodlerclub Oberwil2000
JuA Basel: Basler Freizeitaktion, Ferienpass900
Jugendmusik (Musikverein)1'00
Konzertreihe Ikarus2000
Kulturpool Leimental30'000
Ludothek Oberwil60‘000
Männerchor Oberwil2000
Marionettentheater1000
Musikverein Oberwil11'000
Natur- und Vogelschutzverein Oberwil1000
Pro Centro Education Yampu4000
Pro Juventute Elternbriefe1000
Pro Senectute6000
ProfessionELLE500
RecifEscola4000
Reformierte Kirchgemeinde, Deutschkurse3500
Samariterverein Oberwil600
Schweiz. Arbeiterhilfswerk SAH Basel1000
Seifenkisten Club Oberwil2200
Sommerschwimmkurs2500
Spielbus500
Stiftung Anlaufstelle BL Pratteln3300
Stiftung Bergwaldprojekt Trin200
Stiftung Hippotherapie-Zentrum500
Stiftung Inlumine - Wohnheim „Im Rebgarten“10'000
Stiftung Madagas Care4000
Theater Gymnasium1500
Theatergruppe Oberwil1500
Touching Voices1000
TRAS (Atomschutzverband)1041
Verein AltOberwil2500
Verein Frauen Oase (Frau Sucht Gesundheit)1000
Verein Neustart500
Wehrli-Stiftung des Birsecks1000
Zoo Basel4000



Die Sozialhilfebehörde Oberwil hat im Jahr 2016 insgesamt 15‘000 Franken an die folgenden Institutionen gesprochen:
Ausbildungs und Beratungsstelle für MigrantInnen
BAS Beratungsstelle für Asylsuchende beider Basel
Basler Kurszentrum K5
Beratungsstelle für Behinderte, Liestal
Beratungsstelle für Schwangerschafts- und Lebensfragen, Münchenstein
Birmann-Stiftung, Liestal
ECAP Kurszentrum Basel
Einelternfamilien EIFAM, Region Basel,
Elim opendoors, Diakonische Stadtarbeit, Basel
Frauen Plus (Frauenzentrale)
Gassenküche Basel
Gehörlosen-Fürsorgeverein der Region Basel  
Heilsarmee Region Nordwestschweiz
Internationaler Sozialdienst, Genf
Job Factory Basel
Jugendsozialwerk Blaues Kreuz
Multikulturelle Suchtberatungsstelle beider Basel
Projekt Wegbegleitung Leimental
Schweizerisches Rotes Kreuz Baselland
Sozialpädagogische Familienbegleitung Liestal
Stiftung Frauenhaus, Basel
Stiftung Hoffnung für Menschen in Not“
Stiftung integratio, Basel
Stiftung Rheinleben, Basel
Surprise, Strassenmagazin, Basel
Verein für Gassenarbeit, „Schwarzer Peter, Basel
Verein für Sozialspychiatrie
Wohn- und Werkheim Dietisberg, Läufelfingen
Zentrum Selbsthilfe, Basel



Publiziert am 20. Sept. 2016


Hallenbad Oberwil
Energiestadt