Willkommen auf der Website der Gemeinde Oberwil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Wasser- und Werkleitungsbau in der Reservoirstrasse

Am 3. Juli 2017 wird die Firma Müller Bau AG in der Reservoirstrasse, Abschnitt Blauenstrasse bis Wiesenstrasse, mit den Bauarbeiten für die Sanierung der Wasserleitung beginnen. Die bestehenden Wasserleitungen sind infolge von Korrosion in einem schlechten Zustand, auch die Hausanschlüsse müssen teilweise saniert werden. Im Zuge der Bauarbeiten lässt die Gemeinde auch noch Leerrohre für die Strassenbeleuchtung und die GGA verlegen. Ausserdem wird die EBM-Netz AG ihr Leitungsnetz sanieren und erweitern.
Die Bauarbeiten beginnen bei der Wiesenstrasse und werden in Richtung Blauenstrasse fortgesetzt Sie werden in zwei Etappen ausgeführt.
• 1. Etappe: Wiesenstrasse bis Birkenstrasse
• 2. Etappe: Birkenstrasse bis Blauenstrasse
Zuerst wird über beide Etappen der Kombigraben mit Wasserleitung und EBM-Leitung gebaut. Der Graben wird eingefüllt und die Tragschicht eingebaut, damit beim anschliessenden Bau des GGA-Grabens die Durchfahrtsbreite in der Strasse gewährleistet ist. Auch beim GGA-Graben wird nach dem Einfüllen die Tragschicht eingebaut. Anschliessend wird der bestehende Deckbelag der Restfläche abgefräst und über die ganze Strassenbreite ein neuer Deckbelag eingebaut.
Das Verkehrsregime wird auf Einbahnverkehr mit Fahrrichtung Wiesenstrasse Richtung Blauenstrasse umgestellt. Dadurch kann der Bauablauf optimiert und die Bauzeit verkürzt werden. Während den Bauarbeiten müssen die Anwohner mit Behinderungen rechnen. Die Zu- und Wegfahrt bei den Liegenschaften wird so gut wie möglich gewährleistet.
Der Einbau des Deckbelags erfolgt zum Schluss in einer Etappe. Über den genauen Termin werden die Anwohner zu gegebener Zeit informiert. Die Bauarbeiten werden bis circa Ende September 2017 dauern.
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Abteilung Bau (kevin.lang@oberwil.bl.ch oder 061 405 42 47).

Publiziert am 1. Juli 2017


Hallenbad Oberwil
Energiestadt