Willkommen auf der Website der Gemeinde Oberwil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
vorhergehendes Ereignis | nächstes Ereignis

Die Gemeindepartnerschaft mit Aschau im Tirol

 

Vor mehr als 35 Jahren war die Bürgergemeinde darauf angewiesen, für den Holzschlag und die Waldpflege Arbeitskräfte aus Österreich zuzuziehen. Holzfäller aus dem Zillertal im Tirol kamen Jahr für Jahr ins Leimental und stehen damit am Anfang der Partnerschaft mit Aschau. Mit vielfältigen Kontakten auf privater und auf Vereinsebene sowie der Bürgergemeinde wurden die Beziehungen zwischen den beiden Ortschaften laufend ausgeweitet, bis der Gedanke entstand, die langjährigen, guten Verbindungen mit Aschau in Form einer Gemeindepartnerschaft zu festigen und zu vertiefen. Als erstes erfolgte der Beitritt zum Rat der Gemeinden Europas, da diese Institution die Zusammenarbeit unter den Gemeinden über die Landesgrenzen hinweg fördert.
Der erste Teil der Verschwisterung der beiden Gemeinden fand am 1./2. Juli 1989 in Aschau statt, der zweite Teil am 23./24. September 1989 in Oberwil.

Unsere Partnergemeinde liegt rund 60 Kilometer östlich von Innsbruck im bekannten Zillertal. Zurzeit zählt Aschau etwa 1500 Einwohner. Als Sommer- und Winterferienort verfügt Aschau über Einrichtungen, wie sie kleinere Ferienstationen in den Bergen aufweisen. Ein äusserst reges Vereinsleben im sportlichen und vor allem im kulturellen Bereich prägt die Gemeinde, deren Siedlungsraum sich von einer Höhe von rund 600 m in der Talsohle auf über 1000 m ü.M. ausdehnt.

Die Gemeindepartnerschaft mit Aschau soll vor allem auf den bestehenden Kontakten aufgebaut werden. Mit offiziellen Verschwistererungsfeiern in beiden Gemeinden werden der gegenseitige Wille zum Ausdruck gebracht, weitere persönliche Begegnungen ermöglicht und der kulturelle Austausch gepflegt.

(Quelle: Heimatkunde Oberwil)


 

zur Übersicht



Hallenbad Oberwil
Energiestadt