Kopfzeile

Inhalt

Abstimmungen

Informationen

Datum
12. Februar 2017

Eidgenössische Vorlagen

Erleichterte Einbürgerung der dritten Generation

Angenommen
Ergebnis
angenommen
Beschreibung
Junge Ausländerinnen und Ausländer, deren Familien seit Generationen in der Schweiz leben und die hier gut integriert sind, sollen sich leichter einbürgern lassen können. Dieser Entscheid des Parlaments bedarf einer Änderung der Bundesverfassung.

Vorlage

Ja-Stimmen 60,99 %
2'425
Nein-Stimmen 39,01 %
1'551
Stimmberechtigte
7'431
Stimmbeteiligung
55.53%
Ebene
Bund
Art
Bundesbeschluss

Fonds für die Nationalstrassen und den Agglomerationsverkehr

Angenommen
Ergebnis
Angenommen
Beschreibung
Die Vorlage will die Finanzierung der Nationalstrassen und Agglomerationsprojekte sichern und dazu einen zeitlich unbefristeten Fonds schaffen. Damit sollen Engpässe auf den Nationalstrassen beseitigt, Betrieb und Unterhalt gesichert und Agglomerationsprojekte mitfinanziert werden.

Vorlage

Ja-Stimmen 61,71 %
2'392
Nein-Stimmen 38,29 %
1'484
Stimmberechtigte
7'431
Stimmbeteiligung
55.53%
Ebene
Bund
Art
Bundesbeschluss

Unternehmenssteuerreformgesetz III

Abgelehnt
Ergebnis
abgelehnt
Beschreibung
Die Unternehmenssteuerreform III schafft die ermässigte Besteuerung von Holding-, Domizil- und gemischten Gesellschaften ab. Sie stärkt mit neuen Massnahmen die Wettbewerbsfähigkeit der Schweiz und verschafft den Kantonen finanzpolitischen Spielraum.

Vorlage

Ja-Stimmen 45,95 %
1'779
Nein-Stimmen 54,05 %
2'093
Stimmberechtigte
7'431
Stimmbeteiligung
55.53%
Ebene
Bund
Art
Fakultatives Referendum

Kommunale Vorlagen

Kreditbegehren Planung Eisweiher plus

Abgelehnt
Ergebnis
Abgelehnt
Beschreibung
Das Gebiet Eisweiher soll für die breite Bevölkerung attraktiver werden. Bereits seit vier Jahren plant der Gemeinderat im Auftrage der Gemeindeversammlung. Diese Planung soll nun fertig gestellt werden. Dazu braucht es einen Kredit über 1'020'000 Franken, den die Gemeindeversammlung bewilligt hat. Ein Komitee hat gegen diesen Beschluss das Referendum ergriffen.

Vorlage

Ja-Stimmen 27,54 %
1'072
Nein-Stimmen 72,46 %
2'820
Stimmberechtigte
7'431
Stimmbeteiligung
52.73%
Ebene
Gemeinde
Art
Fakultatives Referendum