Kopfzeile

Inhalt

Familien- und schulergänzende Betreuungsangebote in der Gemeinde Oberwil


Wichtige Elterninformationen:

- Hier finden Sie das Informationsschreiben zur Schliessung der Mittagstischstandorte Thomasgarten und Sägestrasse

- Ab sofort sind die Mittagstischstandorte im Thomasgarten und an der Sägestrasse bis und mit 5. Februar 2021 geschlossen.

- Das aktualisierte Schutzkonzept des Kantons für familien- und schulergänzende Betreuungsangebote liegt vor (Stand 20.01.2021).

Die Gemeinde ist bestrebt, ein bedarfsgerechtes, aufeinander abgestimmtes und vielseitiges Angebot von
familien- und schulergänzender Kinderbetreuung anzubieten. Es soll Eltern die Vereinbarung von Familie
und Beruf erleichtern. Dabei steht das Wohlergehen der Kinder sowie die bestmögliche Unterstützung der
Familien im Zentrum. In der Gemeinde unterscheidet man zwischen gemeindeeigenen und privaten geführten Kinderbetreuungseinrichtungen.

Die Gemeinde Oberwil unterstützt Familien unabhängig von der Einrichtung mit
einkommensabhängigen Beiträgen. Wie hoch diese Subvention ausfällt, entnehmen Sie bitte
der Liste der Sozialtarife.

Zu den entsprechenden Antragsformularen gelangen Sie über den Link des jeweiligen
Betreuungsangebots (siehe unten).

Weitere Auskünfte:
Marlen Fiechter, Leiterin familien- und schulergänzende Tagesstrukturen, Tel. 061 405 43 28, marlen.fiechter@oberwil.bl.ch

Marion Senn, Administration familien- und schulergänzende Tagesstrukturen/Leiterin Mittagstisch,
Tel. 061 405 43 53, marion.senn@oberwil.bl.ch

 

 

 


Kinder am Mittagstisch

Angebote in der Übersicht


Angebot Anbieter Alter des Kindes
Kindertagesstätten (Antrag auf Unterstützung) private Anbieter Ab drei Monaten
Tagesfamilien privater Verein auf Anfrage
Tageskindergarten Gemeinde Kindergarten
Mittagstisch und Tagesstruktur Primarschule Gemeinde Primarschule
Mittagstisch Sekundarschule Sekundarschule Sekundarschule
Tagesferien Gemeinde Kindergarten und Primarschule